Weingärtnerei Uhler

Der Winzer als Musiker, Weinstock und Boden als Instrumente. 

Peter Uhler hat sich mit Herz und Seele dem Wein machen verschrieben und kreiert nach diesem Leitbild immer wieder auf’s Neue sinnliche Interpretationen des Wiener Weins. Dabei setzt er ganz auf eine biologisch – dynamische Bewirtschaftung seiner Weingärten in bester Lage im 19. Wiener Gemeindebezirk. Die vorwiegend alten Rebstöcken zwischen 30 und 35 Jahren und werden mit viel Liebe gehegt und gepflegt und der daraus gewonnene Rebsaft bewusst minimalistisch und sanft behandelt um harmonische Weine zu schaffen, welche die unverkennbare Handschrift des Winzers tragen.